2t0p1m2
 
 
 
 

NPO Management zwischen Dienstleistung und Widerstand

Eine Tagung für Führungskräfte, MutbürgerInnen und GestalterInnen der Zivilgesellschaft.

 

Rund 100 Vertreterinnen von Non-Profit-Organisationen diskutierten am 18. Dezember 2018 bei dieser Tagung wie sie künftig gemeinsam die Zivilgesellschaft stärken und gestalten können. Wir haben dazu ExpertInnen dem NPO-Sektor eingeladen, ihre Erfahrungen und Strategien in Zeiten der Unsicherheit auszutauschen.

 

Dazu die Organisatoren Thomas Schweinschwaller und Martin Gössler:

"Die Tagung hat aufgezeigt, dass es viele gibt, die sich mit der Sozialpolitik der Regierung nicht abfinden und sich engagieren wollen. Solidarisch und aktiv!"

Dafür haben wir eine Großveranstaltung organisiert.

 

Sie wollen mehr erfahren?

 

Hier geht es zur Nachlese als Download [PDF 6,2 MB].