2t0p1m2
 
 

 

 

 

 
 

Projektmanagement

 

"Wir dürfen jetzt nur nicht den Sand in den Kopf stecken!"

Der Fußballer Lothar Matthäus hat die richtige Strategie für Projektkrisen

 

In diesem Kompaktseminar erfahren Sie, wie Sie Ihre Projekte erfolgreich meistern. Es ist ideal für Sie, wenn Sie Ihr erstes Projekt leiten sollen und kaum Zeit für die Vorbereitung haben; oder wenn Sie schon Projekte geleitet haben und nun professionelles Know-how in kompakter Form erwerben möchten. Die Gestaltung der Projektstartphase, Werkzeuge zur Präzisierung der Projektziele und der Projektaufgaben sowie Tipps zum Teambuilding sind zentrale Inhalte. Die Themen des Seminars werden an konkreten Projektbeispielen aus dem TeilnehmerInnenkreis erprobt.

 

Inhalte

 

  • Status quo: Forschungsergebnisse zu Erfolgsfaktoren im Projektmanagement
  • Von der Idee zum Projekt: Gestaltung der Startphase
  • Der klassische Instrumentenkoffer des Projektmanagements: Projektauftrag, Projektstrukturplan, Umfeldanalyse, Projektarchitektur
  • Klassische Fallen im Projektalltag - und praktische Lösungen
  • Die soziale Dimension des Projekts: Teambuilding und –führung in Projekten

 

Nutzen für die TeilnehmerInnen

 

  • Erprobte Instrumente und der Ansatz des Lean Projectmanagement helfen Zeit sparen
  • Das Know-how aktueller PM-Studien hilft, Stolpersteine rechtzeitig zu erkennen und so das Projekt sicher ins Ziel zu bringen
  • Sie arbeiten im Seminar an Projektbeispielen aus der Gruppe. Praxisorientiertes, schnell umsetzbares Wissen ist daher garantiert.

 

Nutzen für die Organisation

 

  • Studien belegen die hohe Sterblichkeitsrate guter Projektideen. Dieses Seminar hilft Ihnen die Sterblichkeitsrate von Innovationen in ihrer Organisation zu senken.
  • Auch „Pflichtprojekte“ können mit diesem Seminar effizienter ins Ziel gebracht werden. Das Seminar hilft somit Zeit, Geld und Nerven zu sparen.

 

Dauer

 

  • 2-3 Tage

 

 

 

 

Haben Sie Interesse an diesem Seminar?
Martin Gössler und Thomas Schweinschwaller informieren Sie gerne.